Schätzfunktion

Schätzfunktion
įverčio funkcija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. estimator vok. Schätzfunktion, f rus. оценочная функция, f pranc. estimateur, m

Fizikos terminų žodynas : lietuvių, anglų, prancūzų, vokiečių ir rusų kalbomis. – Vilnius : Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Look at other dictionaries:

  • Schätzfunktion — Dieser Artikel wurde auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Mathematik eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Mathematik auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die Mängel dieses… …   Deutsch Wikipedia

  • Schätzfunktion — įvertinys statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. estimator vok. Schätzer, m; Schätzfunktion, f rus. оценочная функция, f pranc. estimateur, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Schätzfunktion — spezielle ⇡ Stichprobenfunktion, die aufgrund ihrer Eigenschaften (wie ⇡ Erwartungstreue, ⇡ Wirksamkeit oder ⇡ Konsistenz) zur ⇡ Schätzung eines ⇡ Parameters der ⇡ Grundgesamtheit qualifiziert ist, z.B. der Stichprobendurchschnitt der zur… …   Lexikon der Economics

  • Ridge-Schätzfunktion — Schätzfunktion, die bei Beinahe ⇡ Multikollinearität anstelle der ⇡ gewöhnlichen Methode der kleinsten Quadrate verwendet wird. Zwar ist die R. Sch. verzerrt, u.U. kann jedoch die Tatsache, dass die R. Sch. eine weitaus geringere Varianz als die… …   Lexikon der Economics

  • Varianzschätzung — Mit Varianzschätzung werden in der Statistik zwei verwandte Begrifflichkeiten bezeichnet: die Schätzung einer unbekannten Varianz einer Grundgesamtheit und die Schätzung der Varianz einer Schätzfunktion eines unbekannten Parameter der… …   Deutsch Wikipedia

  • Zentrales Schwankungsintervall — Das zentrale Schwankungsintervall ist ein Begriff aus der mathematischen Statistik. Er sagt etwas über die Präzision der Lageschätzung eines Parameters (zum Beispiel eines Mittelwertes) aus. Das Schwankungsintervall schließt einen Bereich um den… …   Deutsch Wikipedia

  • Confidence interval — Das Konfidenzintervall (auch Vertrauensbereich oder Mutungsintervall genannt) ist ein Begriff aus der mathematischen Statistik. Er sagt etwas über die Präzision der Lageschätzung eines Parameters (zum Beispiel eines Mittelwertes) aus. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Empirische Standardabweichung — Die korrigierte Stichprobenvarianz (s2) ist eine Schätzfunktion für die Varianz einer Zufallsvariablen aus Beobachtungswerten, die einer Stichprobe der Grundgesamtheit entstammen. Diese Varianz wird auch in der deskriptiven Statistik als Maß für… …   Deutsch Wikipedia

  • Empirische Varianz — Die korrigierte Stichprobenvarianz (s2) ist eine Schätzfunktion für die Varianz einer Zufallsvariablen aus Beobachtungswerten, die einer Stichprobe der Grundgesamtheit entstammen. Diese Varianz wird auch in der deskriptiven Statistik als Maß für… …   Deutsch Wikipedia

  • Intervallschätzung — Das Konfidenzintervall (auch Vertrauensbereich oder Mutungsintervall genannt) ist ein Begriff aus der mathematischen Statistik. Er sagt etwas über die Präzision der Lageschätzung eines Parameters (zum Beispiel eines Mittelwertes) aus. Das… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”